Kontostand-Update – Pa Sports ist jetzt einer der reichsten deutschen Rapper

Bae Sports ist eines der besten Beispiele dafür, wie ein aufstrebender Unternehmer es in der deutschen Rap-Szene schaffen kann. Bereits vor 10 Jahren erkannte der gebürtige Essener den Wert der Selbständigkeit und des eigenen Dings.

Sein Debütalbum „Strepben Nach Kluk“ erschien 2011 auf seinem eigenen Label Life is Pain. Noch bevor Farid Bang und Xatar bewiesen, wie man in Deutschland ein erfolgreiches Independent-Label aufbaut. Obwohl er damals erst 21 Jahre alt war, entschied er sich für diesen ungewöhnlichen Weg.

Obwohl der große Solo-Durchbruch von Pa Sports fast 10 Jahre entfernt war, war sein Label der Schlüssel zu seinem späteren Erfolg. Dank seines einzigartigen Talents für Newcomer gelang es ihm, eine der besten Künstlerlisten im Deutschrap aufzubauen. Fast alle, die er unter Vertrag nahm, schafften es relativ schnell, ein gestandener Rapper oder Superstar zu werden.

Auch Lesen :  „Harry Potter“-Star hat letzte Rolle wohl schon gefunden

Kontostand

Pa Sports erzielte 2018 seinen größten finanziellen Durchbruch. Damals gab er bekannt, dass er zum ersten Mal Millionär geworden war. Dann postete er einen Screenshot seines Kontos. Im Laufe der Jahre hat er regelmäßig darüber informiert, wie sein Rap-Imperium – und damit auch sein Kontostand – wächst. Nach 2 Jahren forderte PA eine hohe Marge von 3 Millionen Euro pro Song. Wenig später gab er bekannt, dass sein Backkatalog 8 Millionen Euro wert sei. Dies ist ein wichtiger Wert für die Berechnung von Aktionen und Label-Deals.

Auch Lesen :  Buch-Tipps für Herbst 2022: 10 Literatur-Empfehlungen

Auch wenn man nicht jeden Rap-Zeile für bare Münze nehmen kann und sollte, zeichnen die vielen Verweise auf seine Account-Präsenz in den sozialen Medien und in seinen Songs ein stimmiges Bild, aus dem man schließen kann, dass die Angaben von PA zumindest grob sind. Entspricht der Übereinstimmung mit der Wahrheit. Vor allem der LiP-Boss ist bekannt für seinen Realismusanspruch.

“8 Nullen vor dem Komma”

Jetzt gibt Pa Sports die nächste Zahl seines Nettovermögens an. In seiner Fire in the Booth-Kür lässt der 32-Jährige die Nachricht fallen, dass er bald eine 8-stellige Summe verdienen wird. Das wären 10 Millionen Euro. Wie nah er an dieser Zahl dran ist, verriet der Golden Rapper nicht. Es sieht jedoch so aus, als würde dies in den kommenden Monaten geschehen. Über 9 Millionen monatliche Zuhörer, Schmerzkünstler fürs Leben.

Auch Lesen :  Ohrwurm aller Ohrwürmer: Hitsong "Barbie Girl" wird 25 Jahre alt

Pa-Sporen am Feuer in der Kabine

“Ich war immer noch auf dem Block, ich habe mit den Waffen gehandhabt /
Zwei meiner Beiträge sind bereits draußen/
Die erste Million ist ein Aperitif/
Ich will 100 davon, hol dir ein Kamerateam/
(…) lebe ein Leben voller Widersprüche/
Shotty fragt, ob wir nach Kanada gehen/
Zählen Sie schnell acht Nullen vor dem Komma,
Baby, wie geht es dir in Mathe?//

Hier können Sie sich die Folge ansehen

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button