“Hochzeit auf den ersten Blick”: Welche Paare sind noch zusammen?

33.398

“Verheiratet auf den ersten Blick”: Welche Paare sind noch zusammen?

Auch Lesen :  "The Voice": Voting mit App, Telefon & SMS

Von Louisa Buck

München – Und die 9. Staffel “Heirat auf den ersten Blick„Er stellte Kandidaten und Experten erneut vor viele Herausforderungen.

Am Ende gehen sechs Paare den Gang entlang, um Liebe zu finden. Doch was ist aus ihrem hoffnungsvollen Ja geworden? Welches Paar ist beim Finale auf Schloss Tüßling noch zusammen?

Auch Lesen :  Klimaprotest muss nicht brav sein – aber strategisch klug

Dennis und Natascha

Natasha (30) und Dennis (28) haben sich auf ihrer Hochzeitsreise nicht ineinander verliebt.

Natasha (30) und Dennis (28) haben sich auf ihrer Hochzeitsreise nicht ineinander verliebt. © Saturn 1

Dennis (28) und Natasha (30) starteten am Montagabend und nahmen mit großem Abstand ihre Plätze vor den Experten ein. Ihre Flitterwochen auf Ibiza hinterließen viele enttäuschte Gefühle, besonders bei Dennis.

Natascha sagt ihm unverblümt, dass er nicht ihr Typ ist und ihn nicht mehr kennenlernen will. Dennoch präsentierten sich beide der Fachwelt mit positivem Ausblick. Sie verließen die Show als Freunde und wollten sich gegenseitig eine zweite Chance geben.

Doch zur Überraschung der anderen Kandidaten verließen sie getrennt den Raum.

"Heirat auf den ersten Blick": Was ist zwischen Christophe und Nadine passiert?
Heirat auf den ersten Blick
„Verheiratet auf den ersten Blick“: Was ist zwischen Christophe und Nadine passiert?

Für Natasha und Dennis scheint das romantische Experiment gescheitert zu sein.

Markus und Jana

Jana (26) und Marcus (32) konnten die Augen nicht voneinander lassen.

Jana (26) und Marcus (32) konnten die Augen nicht voneinander lassen. © Saturn 1

Als nächstes betraten Marcus (32) und Jana (26) den Raum: Sie küssten sich direkt und setzten sich so nah wie möglich aneinander.

„Es fühlte sich vom ersten Tag an fantastisch an und ist jeden Tag gleich“, erklärte Marcus den Experten. Und Jana überraschte ihren Marcus noch einmal: „Ich sage jetzt: Ich liebe dich!“ Sagte sie und bereitete auch Experten Gänsehaut.

Keine Frage: Jana und Markus werden auch im Finale zu einem wahren Traumpaar!

Oliver und Michaela

Nach dem Prozess schmieden Michaela (34) und Oliver (43) bereits Pläne für die Zukunft.

Nach dem Prozess schmieden Michaela (34) und Oliver (43) bereits Pläne für die Zukunft. © Saturn 1

Überraschend emotional war es bei Paar Oliver (43) und Michaela (34).

Auch sie haben die Hürden der ersten Wochen gut gemeistert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte sich Michaela voll und ganz durchsetzen. Ich konnte Marcus’ Schwarz-Weiß-Denken etwas nuancieren. Jetzt planen sie bereits, zusammenzuziehen.

„Wir sind sehr zufrieden, wie es bei uns läuft“, resümiert Michaela.

Peter und Jaqueline

Jacqueline (26) und Peter (34) können ihr Glück immer noch nicht fassen.

Jacqueline (26) und Peter (34) können ihr Glück immer noch nicht fassen. © Saturn 1

Peter (34) und Jacqueline (26) werden von anderen Kandidaten bereits „Barbie und Ken“ genannt. „Ich glaube nicht, dass ich es hätte besser machen können. Es hätte nicht besser laufen können“, sind sich beide in einem Punkt einig.

Charakterlich sind sie sehr unterschiedlich: „Du bist impulsiv und ich bin ruhig und geduldig“, erklärt Peter. Aber sie sind ein großartiges Beispiel dafür, wie sich Gegensätze in einer Beziehung anziehen.

Ein weiteres glückliches Paar, das Wissenschaft in Liebe verwandelt hat!

Christoph und Nadine

Nadine (35) trat allein zum Finale an.  Christophe (29) tauchte nicht auf.

Nadine (35) trat allein zum Finale an. Christophe (29) tauchte nicht auf. © Saturn 1

Auf der anderen Seite gab es nach den Flitterwochen eine Eiszeit zwischen Nadine (35) und Christophe (29). Beide vermissen einander.

Christoph beschloss schließlich, Amsterdam zu verlassen – ohne sich zu verabschieden. Bis heute ist das Land nicht vollständig verstanden. „Ich wollte, dass es noch eine Überraschung gibt und dass er heute hier steht“, sagte Nadine in einem Interview mit den Experten, um sie alle anzuleiten.

Doch für sie und Christophe scheint das Experiment zu diesem Zeitpunkt unwiederbringlich gescheitert zu sein.

Morton und Kinga

Kinga (38) und Morton (41) waren im Finale bester Laune.

Kinga (38) und Morton (41) waren im Finale bester Laune. © Saturn 1

Am Ende war es wieder Liebe zwischen Morton (41) und Kinga (38).

Obwohl Morton anfangs sehr zurückhaltend ist, über seine Gefühle zu sprechen, gesteht er seiner Kinga im Finale nach und nach die Liebe. Sie trugen ihre Eheringe wieder als Zeichen vor den Experten.

Beide freuen sich auf eine gemeinsame Zukunft.

In der neunten Staffel von „Marriage at First Sight“ endete das Liebesexperiment für vier der sechs Paare glücklich. Sendungen verpasst? Dann können Sie mit ihnen fortfahren Verbinden+ Strom.

Titelbild: Shani.1 (Fotogalerie)

Mehr zur Ehe auf den ersten Blick:

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Überprüfen Sie auch
Close
Back to top button