GNTM-Zicke soll ins Dschungelcamp ziehen: Sie sorgte schon bei “Kampf der Realitystars” für Zoff!

GNTM-Zicke muss ins wilde Lager: Er sorgte für Zoff im “Kampf der Reality-Stars”!

Von Nicole Reich

Auch Lesen :  Apple Music Sing: Apple Music erhält Karaoke-Funktion

Hamburg – Kein Dschungelcamp ohne die Schönheit von GNTM? Es ist “Ich bin ein Star, holt mich hier raus!„Der Produzent hat sich in der Vergangenheit bewährt. Und in der kommenden Saison soll der Platz des obligatorischen „Model-Pitch“ bereits eingenommen werden.

Auch Lesen :  Weitere US-Band massiv in der Kritik
GNTM-Star Tessa Bergmeyer (33) gilt als heiße Anwärterin für das Dschungelcamp 2023.

GNTM-Star Tessa Bergmeier (33) gilt als heiße Anwärterin für das Dschungelcamp 2023. Bildnachweis: Instagram/Tessa Bergmeier

Obwohl sich mehr oder weniger prominente Persönlichkeiten erst im Januar 2023 wieder im australischen Busch niederlassen werden, wird seit Monaten intensiv über mögliche Kandidaten spekuliert.

Bisher fielen Namen wie Twenty4tim (21, echter Tim Kampfmann, YouTube-Star und Influencer), Andrej Mangold (35, ehemaliger Bachelor) oder Yeliz Koc (28, Bachelor-Kandidatin 2018).

Letztere hat bereits an der dritten Staffel von „Kampf der Reality-Stars“ teilgenommen – laut dem Bericht der „Bild“-Zeitung ist Bergmeier (33) eine weitere TV-Schönheit, die mit Yellis ins wilde Lager gehen soll: Tessa !

Dschungelcamp: Das Dschungelcamp ist in der Nähe von: Dies "Ex am Strand"-Gigolo will in den TV-Busch!
Wildcampen
Dschungelcamp ist in der Nähe: Dieser “Ex am Strand” Gigolo will in den Fernsehbusch!

Vor 13 Jahren war Noodles der Skandal auf Platz vier.Germany’s next Topmodel“-Riley ist eine Art Mutter Heidi Klum (49) Und ganz Deutschland zeigte den Mittelfinger, um sich vielleicht bald abstoßenden Versuchungen zu stellen und im grünen Dickicht zu übernachten.

IBES 2023: GNTM-Star Tessa Bergmeier auf dem Weg ins Wildcamp?

Neue Season "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" Geplant für Januar 2023.

Die neue Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” Geplant für Januar 2023. © Stephen Gregorovius/dpa

Nach ihrer GNTM-Teilnahme im Jahr 2009 wurde Tessa Bergmeier von den Zuschauern schnell als “Superbich” verurteilt. Weitere Reality-Formate folgten, etwa „Model WG“ (RTL), in der er seine damalige Mitbewohnerin und ehemalige Dschungelbewohnerin Sarah Knoppig (36) mit einer heißen Bratpfanne bewarf, oder „Die Alm“ (Prosieben).

Sogar bei „Kampf der Reality-Stars“ gewann die resolute Laufstegschönheit einige Sympathiepunkte und wurde von ihren Kandidaten in vier Folgen abgewählt.

Privat ist Tessa Mutter von zwei sieben- und dreijährigen Mädchen und lebt in ihrer Wahlheimat in Hamburg. Ob er sein Meeresmilieu bald in den australischen Dschungel verlagert, will er bisher nicht bestätigen.

DSCHUNGELCAMP: DSCHUNGELCAMP: Patrick Römer soll rein, Benzin unvermeidlich?
Wildcampen
Dschungelcamp: Sollte Patrick Römer hineingehen, ist Treibstoff unvermeidlich?

„Ich bekomme jedes Jahr solche Nachrichten mit der Annahme, ich sei ein Kandidat, und jedes Jahr stellen sie sich als falsch heraus“, zitiert ihn Bild.de. Des Weiteren RTL Spekulationen über zukünftige IBES-Kandidaten halten sich weiterhin bedeckt.

Titelbild: Credit: Stephen Gregorovius/dpa, Instagram/Tessa Bergmeier

Mehr zum Wildcamp:

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button