fünf Buchtipps für alle Notlagen

  1. Startseite
  2. Leben
  3. Buchnotizen

Erstellt von:

einschließlich: Sven Trotwein

Teilt

Steigende Energiekosten und Lebensmittelpreise lassen das Geld im Portemonnaie schmelzen. Mit ein paar Tipps können Sie Geld sparen. Diese Bücher können helfen.

Hinweis für unsere Leser: Wenn Sie über die enthaltenen Links einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Provision von unseren Partnern. Es wird sich nichts für dich ändern.

Die Preise für Strom, Gas, Öl und Lebensmittel sind in den letzten Monaten gestiegen. Mit diversen Tipps und Tricks lassen sich die Kosten teilweise reduzieren. So sollten Sie beispielsweise bei der Auswahl von Haushaltsgeräten darauf achten, dass diese nicht zu alt sind. Fernseher, Konsolen und Computer, Waschmaschinen, Trockner und andere Geräte machen den größten Teil des täglichen Stromverbrauchs aus. Hier können Sie oft bis zu 80 Prozent sparen.

„Energiesparen leicht gemacht“ von Maximilian Gege (Hrsg.)

Maximilian Gege
Maximilian Gege „Energiesparen leicht gemacht“ – Tipps für den Alltag © oekom

Sie möchten Ihren Energieverbrauch senken, wissen aber nicht wie? „Energiesparen leicht gemacht“ ist das Buch für Sie: ein Ratgeber, der unkonventionell, praxisnah und vielfältig zeigt, wie klimafreundlicher Energieverbrauch möglich ist. Der damit verbundene geringere Verbrauch senkt Ihre Energiekosten, eine Win-Win-Situation für das Klima – und Ihren Geldbeutel.

Das Buch bietet täglich Tipps, die sich zuhause oder im Büro schnell und einfach umsetzen lassen, um Energie und damit Geld zu sparen.

Maximilian Gege „Energiesparen leicht gemacht“

2022, Okom ISBN-13 978-3-962-38407-4

Preis: 12 €, E-Book 9,99 €, 96 Seiten (alternatives Format) – jetzt bestellen (Werbelink)

Auch Lesen :  Europa League: Xavi jammert über Barca-Lospech

“Kochen ohne Strom – Ein Kochbuch für den Notfall”

des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Cover von „Kochen ohne Strom“ © Bassermann Verlag

Was ist, wenn nach einer Katastrophe der Strom zum Kochen ausfällt und frische Lebensmittel nicht verfügbar, aufgebraucht oder verdorben sind? Katastrophenhelfer wissen: Vorbereitung ist die beste Vorsorge! Deshalb haben die Zentralstelle für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz und große Hilfsorganisationen einen großen Kochwettbewerb ausgeschrieben. Ziel war es, kreative und krisentaugliche Lebensmittel zu sammeln, die auch bei längerem Stromausfall zubereitet werden können, wenn die Wasserversorgung ausfällt und keine frischen Lebensmittel mehr verfügbar sind. Aus mehr als 500 eingereichten Vorschlägen wurden die 50 besten Rezepte ausgewählt und in diesem Buch zusammen mit vielen Top-Tipps für Bürgerinnen und Bürger und Experteninformationen zusammengestellt. Ein unverzichtbares Buch für jeden Haushalt!

Beim Kochen wird viel Energie verschwendet. Laut Bundesregierung spart ein Topf mit Deckel zwei Drittel der Energie. Es hilft auch, den Herd frühzeitig abzuschalten, um die Restwärme zu verbrauchen. Das Vorheizen des Ofens verbraucht mehr Strom. Ein vom Bundesamt für Zivilschutz herausgegebenes Buch ist ein unverzichtbarer Ratgeber.

Bundesamt für Zivilschutz (Hrsg.) „Kochen ohne Strom – Notfall-Kochbuch“.

Die 50 besten Rezepte für Alltag, Camping und Notfälle

2021, Passerman ISBN-13 978-3-809445-159

Preis: Hardcover 9,99 €, E-Book 6,99 €, 152 Seiten (alternatives Format) – Jetzt kaufen (Werbelink)

Bala Kek „Köstliches Kochen im Notfall“

Das Kochbuch von Paula Keck
Bala Keg „Lecker kochen für den Notfall“ © Riva

Das Bundesamt für Zivilschutz und Katastrophenhilfe warnt immer wieder vor Gefahren wie Stromausfällen, Überschwemmungen oder Virenquarantänen und empfiehlt, Lebensmittel zu Hause aufzubewahren. Aber was macht man damit? Alltägliche Dosenlinsen, Erbsen oder Kartoffeleintopf? Dieses Kochbuch zeigt Ihnen, wie Sie sich im Notfall abwechslungsreich und ausgewogen ernähren. Reis, Nudeln, Müsli oder Hülsenfrüchte – drei tägliche Mahlzeiten, davon eine warme Mahlzeit, sorgen für die Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen, enthalten nur haltbare Zutaten und sind auf dem Campingkocher auch ohne Strom schnell zubereitet. Notkochen hat noch nie besser geschmeckt!

In Krisenzeiten können Lebensmittel frühzeitig eingelagert werden. Das Kochbuch „Leckerkosen im Emergensis“ gibt einen guten Überblick über günstige und einfach zu kochende Gerichte, die alle wichtigen Nährstoffe enthalten. Notfall-Vorbereiter können in einem Campingkocher schnell Mahlzeiten zubereiten.

Auch Lesen :  Prinz William äußert sich erstmals zu Tindalls Dschungelcamp-Teilnahme

Bala Kek „Köstliches Kochen im Notfall“

2020, Riva ISBN-13 9783742315502

Preis: Taschenbuch 14,99 €, 128 Seiten – Jetzt kaufen (Werbelink)

Renate Bergman „Dann geben wir die Heizdecke auf“

Renate Bergmann
Renate Bergman „Also lasst uns die Heizdecke aufgeben“ © ullstein

„Genügsamkeit ist unzivilisiert, aber sie ist eine Tugend. Lassen Sie mich Ihnen sagen: Sparen Sie Zeit, damit Sie haben, was Sie brauchen. Strom, Gas, Geld, Nerven … und manche können sich sparen, indem sie für alles ihren Senf dazustecken. Allerdings müssen wir alle sehen, was wir mit unseren paar Euro machen können, und wenn Sie wissen, wo Strom mittlerweile teurer ist als Zahngold, habe ich Ihnen einige Tipps und Ideen aufgeschrieben, wie es geht. Der Monat ist sparsam und tut gleichzeitig etwas Gutes für das Klima. « Renate Bergmann verrät die besten Tricks, um Heizkosten, Strom und bares Geld zu sparen – jeden Tag ein bisschen, das spart ein paar Euro!

Renate Bergmann, im Internet als „Online-Omi“ bekannt, gibt in ihrem leicht verständlichen Buch „Dann geben wir die Heizdecke auf“ einfache und schnell umsetzbare Tipps.

Auch Lesen :  „Masked Singer“-Finale: Deutsche Sängerin steckt in der Zahnfee | Unterhaltung

Renate Bergman “Dann lasst uns die Heizdecke aufgeben!”

Patty Online, Band 17

2022, ullstein ISBN-13 978-3-548-06757-5

Preis: Taschenbuch 10,99 €, E-Book 9,99 €, 76 Seiten (alternatives Format) – jetzt bestellen (Werbelink)

Chris Ignatsi „Trick 17 Compact Savings“

Chris Ignatsi Trick 17 Kompakt speichern.  Smarte Tipps und Tricks für Verbraucher
Chris Ignatsi „Trick 17 kleine Ersparnisse. Clevere Tipps und Tricks für Verbraucher“ © Frech

Warum dauert es noch so viele Monate, bis das Geld aufgebraucht ist? Wir alle kennen dieses Problem, aber finanziell zu leben ist wirklich gar nicht so schwer! Ob zu Hause, beim Autofahren, in der Freizeit oder beim Wocheneinkauf – mit diesen 111 Lifehacks sparst du ohne großen Aufwand viel Geld! Hier finden Sie nützliche Tipps & Tricks zum sparsamen Heizen in der kalten Jahreszeit, kostenlose Alternativen zum Fitnessstudio und günstige Flugpreise. G’schpart ist g’schpart!

Ein praktischer Ratgeber für alle Lebenslagen.

Chris Ignatsi „Trick 17 Compact Savings“

Smarte Tipps und Tricks für Verbraucher

2022, Frech ISBN-13 978-3-735-85085-0

Preis: 14 €, 160 Seiten – jetzt bestellen (Werbelink)

Neben Buchtipps haben Sie einige gute Leitfäden, um die laufenden Kosten niedrig zu halten. Seien Sie sich immer der Mythen bewusst, in die wir verfallen, wenn es um Energiesparen geht. Wir haben hier mehrere Kochbücher, nicht nur für den Herbst, zusammengestellt.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button