Forscher entdecken “Geisterlicht” im Sonnensystem

Das haben Forscher unter der Leitung der Arizona State University (ASU) herausgefunden Geheimnisvolles Licht Gib das. Erklären Sie ohne zuvor bekannte Objekte Kann sein. Sie sprachen das Problem an, nachdem sie im Rahmen des SKYSURF-Projekts 200.000 Bilder des Hubble-Weltraumteleskops analysiert hatten.

Auch Lesen :  Bloomberg: Mac Pro mit "M2 Extreme" gestrichen – schnellste Option soll M2 Ultra werden | News

Zehn Funken am Himmel

Forscher haben alle bekannten Lichtquellen, wie Galaxien, die Licht vom Mond und Staub in den Ebenen der Umlaufbahn des Planeten (das Licht des Tierkreises) reflektieren, zu einer Aufzeichnung hinzugefügt und Zu klein Gefunden auf der eigentlichen Aufzeichnung.

Auch Lesen :  An Heiligabend sinken die Preise nochmal

Phys.org beschreibt die Übergröße wie folgt: Wie das Licht von 10 Fliegen, die über den Himmel verstreut sind. Sie können sich auch vorstellen, in einem völlig dunklen Raum zu stehen, aber von der Decke und den Wänden des Raums.Schreckliches Licht“Kommen.

Auch Lesen :  Apple Music, TV+ und One: Preiserhöhung bei Streaming-Abos

Geisterlicht im Sonnensystem kann von Kometentrümmern stammen

Geisterlicht im Sonnensystem kann von Kometentrümmern stammen

Wahrscheinlich Kometentrümmer

Aber der Überschuss ist da und kann nicht erklärt werden. Es ist im Sonnensystem kugelförmig verteilt und weist eine überraschende Regelmäßigkeit auf. Eine Hypothese ist, dass es so ist Reflektiert Licht von winzigen Eis- und Staubpartikeln Aktion, das. Von Kometen Werden auf dem Weg zur Sonne getrennt.

Vergleich mit Fotos aus New Horizons

“Ghost Light” ist auch auf anderen Bildern als Bildern von Hubble zu finden, wie z NASA-Raumsonde New Horizons. Sie überflog 2015 den Zwergplaneten Pluto und befindet sich derzeit auf dem Weg in den interstellaren Raum. Im Gegensatz zum Raum zwischen den Planeten gibt es dort wenig Staub.

Überschüssiges Licht in New Horizons ist geringer als in Hubble. Dies weist darauf hin, dass “Geisterlicht” ein lokales Phänomen im oder um das Sonnensystem herum ist. “Es könnte sein Neue Elemente im Sonnensystem sagte Tim Carleton von der ASU.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button