Florian Silbereisen macht sich Sorgen um Jürgen Drews 

  1. Startseite
  2. Boulevard

Erstellt von:

Von: Lisa Kluckmeyer

Teilt

Zum Abschied lässt es Jürgen Druze noch einmal so richtig krachen und feiert sein Karriereende mit einer großen Schlagershow. Florian Silbereisen hat nun verraten, dass er sich seit langem Sorgen um den Gesundheitszustand von Jürgen Drew macht.

MÜNCHEN – Nach über 50 Jahren auf der Bühne, unzähligen Chart-Hits und ausverkauften Konzerten geht Jürgen Druze (77) nun offiziell in den Ruhestand. Ausschlaggebend für seine Entscheidung war die Epidemie, aber auch seine Gesundheit. Wie Florian Silbereisen (41) jetzt verraten hat, macht er sich schon lange Sorgen um seinen Freund und Schlager-Kollegen.

Auch Lesen :  So arg hat sich Stefan Mross Frau verändert

Schlagerstar Jürgen Druze leidet an Neurose: “Ich bin nicht mehr so ​​belastbar!”

“Weil ich in einem Alter bin, wo andere längst in Rente sind, irgendwann lieber Onkel Jürgen, ist das gut”, sagte Jürgen Druze bei der Schlager-Beachparty von Florian Silberissen im vergangenen Sommer. Auch seine Gesundheit war für ihn ein Grund, seine Karriere zu beenden.

Bühnenabschiede 2023 - Jürgen Druse
Am 14. Januar steht er zum letzten Mal auf der Bühne: Jürgen Druze beendet seine Karriere. © Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

Schon im Sommer 2022 hatte er das Gefühl, nicht mehr so ​​belastbar zu sein. Denn Jürgen Druze leidet an peripherer Polyneuropathie, einer unheilbaren Nervenerkrankung, die vor allem die Beweglichkeit der Beine einschränkt. Bei „Das große Schlagerfest XXL“ erlebte Florian Silbereisen, wie ihn die Krankheit von Jürgen Druze wirklich trifft.

Auch Lesen :  Vanessa Mai rastet in TV-Show komplett aus

Am 14. Januar 2022: “Jürgen Druze’s Big Win Farewell”

Florian Silberissen zückt die großen Geschütze, um Jürgen Druze von der Schlager-Bühne zu verabschieden. So präsentiert er am Samstag, 14. Januar 2023, „The Big Hit by Jürgen Druze 2023“. Los geht es um 20:15 Uhr auf ARD und ORF 2. Natürlich feiern Flori und der „König von Mallorca“ nicht alleine. Mit dabei: Andreas Capalier, David Hasselhoff, Beatrice Eglie, Andy Borg, Thomas Anders, Maite Kelly, Roland Kaiser, Melissa Naschenweng und andere.

Es gab jedoch keine Live-Feier. Die Abschiedsshow für Jürgen Druze wurde vorab aufgezeichnet.

Auch Lesen :  Helene Fischer in Silbereisen-Show – Zuschauer spotten

„Müde, erschöpft und kaputt“: Florian Silberissen macht sich Sorgen um Jürgen Druze

„Die langen täglichen Fahrten sind manchmal anstrengend, und es gab Tage, an denen Jürgen müde, erschöpft und kaputt war“, verrät Florian Silbereisen im Gespräch mit „express.de“. Nach der wochenlangen Schlagerfest.XXL-Tour musste Jürgen Druze alle anstehenden Konzerte absagen und wieder zu Kräften kommen.

Nach über 50 Jahren auf der Bühne hat sich Jürgen Druze seinen Ruhestand mehr als verdient, Fans und Mitstreiter werden den „König von Mallorca“ sicherlich vermissen.

Heute präsentiert ART einen großen „Hit-Abschied“ von Jürgen Druze. Moderiert und organisiert wird die Erfolgsshow von Florian Silberissen – doch die Gästeliste wirft Fragen auf. Wo sind die Typen wie „Les Humhpries Singers“ oder „The Others“ im „Schlagerabschied“? Verwendete Quellen: Express.D.D

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button