Filme und Serien im Dezember 2022: Das sind die Highlights

29.11.2022, 19:58 Uhr29.11.2022, 21:50

Corina Mühle
Corina Mühle

Folge mir

Das filmische Highlight in diesem Monat ist wohl die „Avatar“-Fortsetzung „Avatar: The Way of Water“, auf die Fans 13 Jahre warten mussten. Wer bei diesem kalten Wetter lieber zu Hause bleibt, statt ins Kino zu gehen, kann Serien-Highlights wie „The Witcher: Blood Origin“, „Alice in Borderland“ oder „Murder of God“ auf diversen Streamingdiensten anschauen.

Überblick über Streaming-Dienste

Netflix

“Der Kobold”

Ein uralter Kobold erwacht nach einer Explosion in den Bergen Norwegens. Er geht in die Hauptstadt und zerstört alles, was ihm in den Weg kommt. Die Regierung steht vor der Herausforderung, dem einstigen Fabelwesen Einhalt zu gebieten.

Der Film kommt ab dem 1. Dezember auf die Leinwand.

“The Witcher: Bloodborne”

Das Prequel spielt in derselben Welt wie „The Witcher“, 1200 Jahre bevor Geralt von Rivia lebte. Die vierteilige Serie erzählt die Entstehungsgeschichte des ersten Zauberers und zeigt, wie die Welten von Monstern, Menschen und Elfen zusammenkamen.

Die Reihe startet am 25.12.

“Alice in den Grenzlanden”

Arisu muss sich auf schwierigere und gefährlichere Spiele einlassen, um weitere Geheimnisse aufzudecken und zu seiner Heimatwelt zurückzukehren.

Die zweite Staffel ist ab dem 22. Dezember erhältlich.

“Guillermo del Toros Pinocchio”

Regisseur Guillermo del Toro erzählt die Geschichte der Holzpuppe nach. Pinocchio begibt sich auf ein weltliches Abenteuer. Auf der Reise entdeckt er sich selbst und lernt, dass Liebe wirklich Leben schenkt.

Das Remake von „Pinocchio“ ist ab dem 9. Dezember auf Netflix und ab dem 23. November in ausgewählten Schweizer Kinos erhältlich.

Auch Lesen :  Veronica Ferres greift bei Dating-Frage an Tochter Lilly ein

“Weißes Rauschen”

Die Adaption der Romanstars Adam Driver und Greta Gerwig. Der Film erzählt die Geschichte einer amerikanischen Patchwork-Familie, die versucht, ihre alltäglichen Probleme zu bewältigen. Als sich in der Nähe ein Chemieunfall ereignet, wird das Leben der Familie auf den Kopf gestellt.

Veröffentlichungen auf Netflix am 30. Dezember.

“Glaszwiebel: Das Geheimnis eines Messers”

Daniel Craig wiederholt seine Rolle als Detective Benoît Blanc. Diesmal reist Blanc nach Griechenland, um einen Fall auf einem Luxusanwesen zu regeln. Jeder Anwesende hat seine Geheimnisse, und wenn eine Leiche gefunden wird, ist jeder ein Verdächtiger.

Der Film ist ab dem 23. November auf Netflix verfügbar.

“Senior.”

Der Dokumentarfilm handelt vom Filmemacher Robert Downey Sr., dem Vater von Robert Downey Jr., und wurde in den letzten drei Jahren seines Lebens gedreht. Downey Sr. starb 2021 an der Parkinson-Krankheit.

Netflix zeigt den Film ab dem 2. Dezember.

DisneyPlus

“Mord von Gott”

Andrew Garfield spielt einen Detektiv der Mormonenkirche. In seiner Gemeinde passiert ein Mord und er muss ihn aufklären. Aber seine Ergebnisse lassen Zweifel an seinem Glauben aufkommen.

Das Streaming beginnt am 14. Dezember.

“Wilde”

Als Tess in ihrem gemieteten Haus ankommt, stellt sie fest, dass jemand anderes es mietet. Trotzdem beschloss sie, in dieser Nacht dort zu schlafen. Aber der Fremde im Haus ist nicht das Schrecklichste, was in diesem Haus lauert.

Auch Lesen :  "The Voice": Voting mit App, Telefon & SMS

Der Horrorfilm ab 18 Jahren startet am 2. Dezember.

Blick in den Himmel

“Kaiser”

Der Film erzählt die Geschichte der Fußballlegende Franz Beckenbauer. Von seinen Anfängen in den 1960er Jahren bis zu seinem Weltmeistertitel 1990 folgt diese Biografie dem Aufstieg des ehemaligen Profispielers und Trainers.

“Chakravarthy” ist ab dem 16. Dezember erhältlich.

“Allee 5”

Die Reise der Raumfahrt geht weiter. Nach der ersten Staffel macht ein Fehler aus einer fünfwöchigen Reise eine achtjährige Reise, und die Crew steht vor einer neuen Herausforderung: Das Raumschiff steuert direkt auf die Sonne zu. Aber sie hatten keine Ahnung von der Katastrophe, die noch auf der Erde kommen sollte.

Die zweite Staffel startet am 20. Dezember.

AppleTV+

“Langsame Pferde”

In der zweiten Staffel decken MI5-Agenten Geheimnisse des Kalten Krieges auf, die Großbritannien heute bedrohen. Mit Gary Oldman und Olivia Cooke.

Die neue Saison ist ab dem 2. Dezember erhältlich.

“Kleines Amerika”

Inspiriert von Einwanderern aus aller Welt, die ihren amerikanischen Traum verfolgen, erzählt Little America ihre Geschichten, die lustig, romantisch, herzlich, inspirierend und überraschend sind. Die Serie basiert auf wahren Begebenheiten.

Die zweite Staffel startet am 9. Dezember.

“Befreiung”

Peter ist ein Sklave und wird alles tun, um seine Freiheit wiederzuerlangen und zu seiner Familie zurückzukehren. Wenn er jedoch der Plantage entkommen will, steht er vor einem schwierigen Weg durch die Sümpfe von Louisiana.

„Liberation“ ist ab dem 9. Dezember erhältlich.

Auch Lesen :  Video bringt Herzogin Meghan in Bedrängnis

Theater

“Avatar: Wasserweg”

Der Frieden kehrt nach Pandora zurück und Jake Sully erkundet mit Neytiri sein neues Zuhause. Sie gründen eine Familie und treffen auf ihren Abenteuern auf andere Stämme. Aber die menschliche Gefahr ist noch nicht vorbei, denn die Menschen sind noch nicht bereit, aufzugeben …

Schweizer Kinostart am 14. Dezember.

“Blaurücken”

Abby freundet sich beim Tauchen mit einer Gruppe an und nennt sie Bluebacks. Aber als der Lebensraum des Bluebacks bedroht ist, stellt sich Abby den Wilderern und beginnt einen Kampf, um das Riff zu retten.

Der Film kommt ab dem 22. Dezember in die Schweizer Kinos.

“Nacht der Gewalt”

Die einzige Aufgabe des Weihnachtsmanns an Heiligabend ist es, Geschenke auszuliefern. Doch dieses Jahr landet er unter den Geiseln. Das duldet er nicht, denn an Weihnachten legt sich niemand ungestraft mit dem Weihnachtsmann an.

Ein Kinostart am 1. Dezember in der Deutschschweiz.

Auf welchen Film oder welche Serie freust du dich im Dezember am meisten?

Weitere Filme und Serien:

Bilder aus „Avatar 2: The Way of Water“.

1/21

Bilder aus „Avatar 2: The Way of Water“.

Quelle: The Walt Disney Company

Ich feuere seit Jahren die Schweiz an und nun ist Kanada bei der WM dabei

Video: Watson

Das könnte Sie interessieren:



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button