Ex-“Bachelorette” Maxime Herbord: Was läuft da mit Leander Sacher?

Ex-“Bachelorette” Maxim Herport
Was passiert mit Leander Sacher?

Maxim Herbord

Maxim Herbord

© Andreas Rentz/Getty Images

TV-News im GALA-Ticker: Sind „Bachelorette“ Maxims und Leander Sacher mehr als nur Freunde? +++ „Auf den ersten Blick verheiratet“: Kandidat Christophe meldet nach Ausstrahlung des Staffelfinales Ertrinken.

TV-Nachrichten 2022 im GALA-Ticker

29. November 2022

“Bachelorette”: Fans spekulieren über Maxim und Leander

Gibt es ein neues Traumpaar im „Bachelor“- und „Bachelorette“-Universum? Reichen Fans fällt auf, dass in den Instagram-Storys der 28-jährigen ehemaligen „Bachelorette“ Maxim Herbord jeden Tag ein Mann zu sehen ist. Ob beim Training im Fitnessstudio, beim Autofahren zum Supermarkt oder beim offiziellen Termin – Leander Sacher, 25, ist immer an ihrer Seite. So fragen Fans unter den Beiträgen des Grafikdesigners vermehrt nach dem Beziehungsstatus zweier Reality-TV-Stars. „Du und Leander seid zusammen, nicht wahr? [sic]“, fragt zum Beispiel ein User. Unter einem Video, das Maxime und den ehemaligen „Bachelor“-Kandidaten Michele de Roos, 29, beim Skizzieren und Leander im Hintergrund zeigt, kommentiert ein User: „Ihr zwei versteht euch gut … ich glaube und Maxime und Leander sind ein Paar.”

Während einer Fragerunde auf Instagram fragte ein Fan erneut: „Verstehst du dich gut mit Leander?“ Es kann etwas zweideutig sein, da Maxim auf mysteriöse Weise über seinen Beziehungsstatus geschwiegen hat. Stattdessen teilt sie ein lustiges Bild mit Leander und scherzt: „Ihm geht es gut.“ Vielleicht hat sich der 25-Jährige schon seine zweite „Bachelorette“ geangelt, schließlich war er zuvor mit der 27-jährigen Melissa Damilia zusammen.

Leander Sacher taucht häufig in den Instagram-Storys von Maxim auf.

Leander Sacher taucht häufig in den Instagram-Storys von Maxim auf.

© instagram.com/maximeee

28. November 2022

“Auf den ersten Blick verheiratet”-Kandidatin kam nicht ins Finale – jetzt sagt sie

Das Finale der letzten Staffel von „Marriage at First Sight“ (HadeB) sorgte für viel Aufregung. HadeB-Psychologe Dr. Sandra Köhldorfer durfte sich über ihren eigenen Heiratsantrag freuen, Kandidatin Nadine wollte ihr eine unangenehme Überraschung ersparen. Weil sein TV-Mann das Finale übersprungen hat! Als Grund gab Christophe an, dass er arbeitsbedingt nicht teilnehmen könne. Das Video über Nadines Hochzeit musste ich mir alleine anschauen.

Dies sollte jedoch nicht überraschen. Christophe bricht den Plan ab und verschwindet während der Flitterwochen. Sat.1 fuhr fort. Laut “tz.de” sagte der Kandidat über seine gescheiterte Ehe: “Die Hochzeitstage wurden schlimmer. Ich fühle mich nicht sicher, ich verstehe das nicht.” Versuchte man zu reden, gab es einen Zusammenbruch“, beschreibt der 29-Jährige sein Verhältnis zu seiner (noch) Ehefrau. Mittlerweile sind die beiden außer Kontakt. Scheidungen kommen immer wieder.

Sie haben die Fernsehnachrichten verpasst?

Lesen Sie hier die TV-Nachrichten der letzten Woche.

Verwendete Quelle: tz.de, instagram.com

cba / spg
Gala

Source

Auch Lesen :  Buddenbrookhaus: Archäologen finden historische Kanonenkugeln | NDR.de - Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button