Dirk Wiese informiert über neue Bewegungskampagne „ReStart Sport“

„Dein Verein: Sport, nur besser“ – Dirk Wiese informiert über die neue Ausbildungskampagne „Start Sport Again“

Am 24. Januar startet die neue Ausbildungsaktion „Dein Verein: Sport, nur besser“. Ins Leben gerufen von Bundesinnenministerin Nancy Fasser und dem Deutschen Olympischen Bund (DOSB).

Die Aktion ist Teil des ReStart-Programms für Neustart der Sportvereine nach Corona, Für ihn bewilligt der Haushaltsausschuss auf Initiative der Ampelkoalition 25 Millionen Euro. Der örtliche Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese, der als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion in seinem Amt auch für Sport zuständig ist: „Viele Sportvereine haben unter den Seuchenjahren gelitten, verlor Freunde und Freiwillige. Gleichzeitig nimmt der Bewegungsmangel in Deutschland zu. Diesem Trend wollen wir mit verschiedenen Anreizen entgegenwirken.“

Auch Lesen :  Chancen von Mick Schumacher steigen wieder – Onkel befeuert Gerüchte

Zu diesen Anreizen gehören zum Beispiel Sportvereinsinspektionen für neue Vereinsmitglieder.

Wer einem Sportverein beitreten möchte, kann damit ab sofort Gutscheine, sogenannte „Sportvereinschecks“, von der Website www.sportnurbesser.de herunterladen. Insgesamt stehen 150.000 Sportvereinschecks zum Download bereit. Die Gutscheine im Wert von 40 Euro können als Zuschuss für Vereinsmitgliedschaften bei den Sportvereinen eingelöst werden.

Ein weiterer Index ist die Digitale Sportangebote bundesweit. Ab April wird zudem die „Verkehrskarte“ ins Netz gestellt, die eine bundesweite digitale Suche nach Sportangeboten ermöglicht.

Auch Lesen :  Fußball-WM: Costa Rica gewinnt – und hilft Deutschland - Sport

Für Kommunen und Sportvereine sind zusätzliche Angebote vorgesehen: Bis zum 28. Februar können sich interessierte Kommunen in Partnerschaft mit mindestens einem örtlichen Sportverein um eine von insgesamt 150 sogenannten „Sportboxen“ (Sportgeräteverleih im öffentlichen Raum) bewerben. Die Sportboxen enthalten Trainingsgeräte und ermöglichen den Bürgern einen einfachen und kostenlosen Zugang zu Outdoor-Sportmaterialien. Bewerbungen können ab sofort über die Bewerbungsplattform des DOSB eingereicht werden.

Weitere 4.000 Sportvereine haben die Möglichkeit, sich anzuschließen Förderung von 1.000 Euro für Kampagnen und um Zusammenarbeit bitten, um Mitglieder zu werben. Im Herbst startete das Fördermodul zur Stärkung des ehrenamtlichen Engagements im Sport, das sich (wieder) auf die Erreichung engagierter Bürgerinnen und Bürger konzentriert.

Auch Lesen :  Mick Schumacher unterlief peinlicher Fehler – Rennstall reagiert

dIrk Weiß ergänzt: „Mit dem Start der Bewegungskampagne stehen Vereinen, Sportinteressierten und Kommunen nun vielfältige Fördermittel für einen kraftvollen Neuanfang im Breitensport zur Verfügung. Ich hoffe auf viele Anfragen aus dem Sauerland. Mein Büro steht zur Verfügung.“ an Vereine, wenn sie Fragen zu den Maßnahmen haben.

_____________________________

Quelle: Hendrik Bünner, Dirk Wiese, MdB, Wahlamt Meschede
Bildnachweis © Marko Urban

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button