Das Rennen in Brasilien jetzt live!

18:20

Watch Party: Sehen Sie sich den GP von Brasilien live mit Freunden an!

Das haben wir bereits vorher angekündigt: Heute findet auf dem YouTube-Kanal Formel1.de eine weitere Viewing-Party zum GP Brasilien statt!

Sie kennen es von einer früheren Sichtung: Wir haben keine TV-Rechte, dürfen also keine Bewegtbilder vom Rennen zeigen.

Kevin Schoren und Daniel Windolph laden jedoch unter dem Motto „Formel 1 mit Freunden“ zum gemeinsamen Zuschauen ein.

Hier beginnt die Party um 18:30 Uhr:


20:17

sicheres Auto

Jetzt kommt das echte Safety Car! Ein Norris-Auto wird man nicht los. Dadurch wird das Feld neutralisiert. Am Ende wird es noch ein richtig heißer Tanz! Die Top 3 sind übrigens noch raus.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


20:15 Uhr abends

VSC

Norris rollt aus, möglicherweise eine Spätfolge des Leclerc-Crashs. Das virtuelle Safety Car kommt. Einige Autofahrer nutzen ihn wieder zum Anhalten – darunter auch Sainz. Er fällt hinter Hamilton und Perez auf P4 zurück.

Mal sehen, was mit Ferrari auf frischen Reifen möglich ist.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


20:11 Uhr abends

Stoppen Sie sie alle

Jetzt sind die Top 3 alle wieder gestoppt. Russell bleibt vorne, aber dahinter ist Sainz vor Hamilton und Perez. Allerdings fuhr der Spanier bei seinem zweiten Stopp vor ein paar Runden auf deutlich älteren Reifen.

Es ist also ziemlich unwahrscheinlich, dass er auf P2 bleiben kann.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


20:04

Hamilton P2

Jetzt riecht es sogar nach Doppelsieg für Mercedes! Hamilton überholt Perez und liegt nun hinter Russell. Wenn es hier kein größeres Drama gibt, dann sollten die Silberpfeile das Ding gewinnen!

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


19:53

was ist da passiert?

Weitere Informationen zum Zwischenfall in der Boxengasse. Offenbar war ein Teammitglied in der Boxengasse in einer gefährlichen Situation, als Mick Schumacher in der nahe gelegenen Box anhielt.

Das heißt: Die Fahrer sind nicht vom Aussterben bedroht, hier gibt es höchstens eine Strafe gegen die Gruppe. Währenddessen gehen die Boxenstopps weiter. Sainz hält unter anderem zum zweiten Mal an.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


19:46

Hamilton bleibt stehen

Jetzt waren also alle Fahrer mindestens einmal an der Box. Russell führt gegen Perez, Sainz und Hamilton. Die Frage ist, ob jetzt überhaupt jemand fahren kann und will.

In der Zwischenzeit gab es einen nicht näher bezeichneten Zwischenfall in der Boxengasse, der das Alfa Romeo-Team betraf. Werde nach dem Rennen nachschauen – was da war.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


19:38

Perez bleibt stehen

Der Mexikaner geht zu Maßnahmen. Der Unterschnitt funktioniert jedoch nicht, da Perez direkt hinter Bottas auf die Strecke zurückkehrt und dadurch viel Zeit verliert.

Russell beruhigte sich eine Runde später und blieb leicht vor Perez. Hamilton übernimmt derzeit die Führung.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


19:33

Sainz an der Box

Der Spanier setzte sich von der Spitze ab, er musste einen ungeplanten Stopp einlegen, weil sich ein gerissener Kotflügel in seiner Bremsbelüftung verhedderte. Es hätte entfernt werden müssen.

Auch andere (planmäßige) Piloten kommen wieder in den Dienst. Aber vorne passiert nichts, Russell kontrolliert, was vor Perez und Hamilton passiert. Vettel ist aktuell Vierter!

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


19:24

bestrafen

Norris und Verstappen erhalten jeweils eine Fünf-Sekunden-Strafe. Ziemlich umstrittene Entscheidung. Sky-Experte Martin Brundel etwa meint, Hamilton hätte mehr Platz lassen sollen.

Die Stewards sehen das anders.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


19:22

Weitere Fotos von den Veranstaltungen…

… gibt es übrigens hier!



19:20

Ermittlung

Beide Vorfälle werden von Rennleitern untersucht. Verstappen und Clerk mussten übrigens anhalten, Norris und Hamilton schafften es, ohne anzuhalten weiterzufahren. Alle vier Autos wurden beschädigt.

Russell führt nun gegen Perez und Sainz. Sie würden es wahrscheinlich nicht erwarten …

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!


19:16

Der nächste Absturz!

Das Rennen ist wieder locker. Russell verteidigt die Führung, doch hinter ihm stürzen erst Verstappen und Hamilton, dann Norris und Leclerc. Hier tobt es jetzt! Immerhin können alle vier Piloten weitermachen.

Albon nutzte das frühe Safety-Car, um die harten Reifen loszuwerden. Jetzt reitet er auch Hellseher. Guter Zug, denn jetzt hat er freie Hand in der Strategie, weil er zwei verschiedene Mischungen verwendet hat.

Übrigens wird der Magnussen-Ricciardo-Unfall nach dem Rennen erneut untersucht.

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!



18:58

Reifen

Wir sehen heute einige andere Strategien! Albon ist der einzige Fahrer, der sich auf den harten Reifen entwickelt hat, mit Leclerc, Sainz, Magnussen, Schumacher, Stroll, Alonso, Latfi und Tsunoda auf den mittleren. Alles andere ist weich.

Wir lieben so viel Abwechslung!

Lesen Sie alle aktuellen Informationen im Live-Ticker des Treffens!

Source

Auch Lesen :  Eisschnelllauf-Weltcup in Stavanger: Erster Weltcupsieg für Felix Rijhnen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button