Age of Empires 2 und 4 für Xbox angekündigt, Age of Mythology für PC


Die Age of Empires-Reihe feiert heute ihr 25-jähriges Jubiläum, und Microsoft nimmt dies zum Anlass zum Feiern. Insbesondere bedeutet dies unter anderem weitere Ankündigungen über die Veröffentlichung von Age of Empires 2 und AoE 4 für die Konsole hinaus.

„Zivilisation trifft Warcraft“

The First Empire (AoE) wurde im Oktober 1997 in Nordamerika veröffentlicht und eroberte die Spielewelt im Sturm. Kein Wunder: Zurück sind RTS-Spiele wie Command & Conquer und Warcraft wohl die beliebtesten Computerspiele, und Ensemble Studios hat es geschafft, neue Elemente einzuführen, nämlich die Entwicklung der Zivilisationsgeschichte zu spielen, das ist keine Überraschung. Age of Empires wurde zuerst als „Civilization Meets Warcraft“ beschrieben.

Auch Lesen :  Kostenlos statt 4,19 Euro: Google und Apple verschenken unterhaltsames Abenteuerspiel

Irgendwann hat der Echtzeit-Strategietyp abgenommen und ist verschwunden. Doch mit der überarbeiteten Fassung der ersten drei Folgen von Age of Empires feierte Microsoft große Erfolge und legte den Grundstein für die neue Ära von Empire 4.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum veranstaltet Microsoft nun eine einstündige Live-Übertragung. Es gibt auch einige Ankündigungen. Microsoft hat angekündigt, dass Age of Empires 2: Definitive Edition und Age of Empires 4 nächstes Jahr für die Xbox Series X und S veröffentlicht werden und beide Titel auch über xCloud oder Xbox Cloud Gaming erhältlich sein werden.

Auch Lesen :  Vor Scholz-Besuch: Merz macht Bundesregierung verantwortlich für Verstimmungen mit Paris

Insbesondere AoE 2 erscheint am 31. Januar 2023 für die Konsole, Age of Empires 4 wurde noch nicht angekündigt, es wird lediglich im Block „Im Laufe des Jahres“ angekündigt. Es spricht auch für die Tatsache, dass die Serie ein Computer- und Tastaturspiel ist: „Wir wissen, dass es eine entmutigende Aufgabe ist, die Komplexität von RTS auf die Xbox-Konsole zu bringen, und dass wir einen sorgfältigen und durchdachten Ansatz haben. Das Team hat hart an der Entwicklung gearbeitet Die Erfahrung. Es fühlte sich nicht nur mit den Controllern großartig an, sondern brachte den Spielern auch bei, wie man auf Xbox spielt. Neue Tutorials, die speziell für die Eingabe von “Controllern entwickelt wurden, wurden entwickelt, und eine neue Benutzeroberfläche für die Konsole wird es den Spielern erleichtern, sich zurechtzufinden gestartet.”

Auch Lesen :  Mercedes kündigt neues Konzept für 2023 an

Zeitalter der Mythen erzählt

Eine andere Proklamation bezieht sich auf die Ära der gleichen populären Mythen, die sich einst auf mythologische Elemente statt auf historische Objekte stützten. Microsoft wird es unter dem Namen Age of Mythology Retold erneut veröffentlichen. Dies ist kein komplett neuer Abschnitt, sondern eine Überarbeitung basierend auf Definitive Editions.

Siehe auch:


Strategiespiele, Echtzeitstrategie, Microsoft Studios, Age of Empires, AoE, Age of Empires Online

Strategiespiele, Echtzeitstrategie, Microsoft Studios, Age of Empires, AoE, Age of Empires Online

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button